Skip to main content

Blogger review: about our Bella Base Layer! In English* & German*

Vor ein paar Wochen habe ich von HorseGloss eine Nachricht erhalten. Darin stand, dass HorseGloss bald neue Kollektionsteile veröffentlicht und ob ich nicht Lust hätte, das neue Funktionsshirt zu testen. Da ich mit der Firma vorher schon einmal erfolgreich zusammen gearbeitet habe, als wir eine Aktion für unsere Instagram-Community geplant und veranstaltet haben, habe ich das Angebot gerne angenommen. Und jetzt kommt nach einem langen und ausführlichen Test der Bericht dazu 🙂

Ich muss sagen, ich hatte vorher noch nie Funktionskleidung an und wusste dementsprechend auch überhaupt nicht, wie der Unterschied zur normalen Kleidung wirklich ist.

Für den Test habe ich mir ein paar Hauptkriterien überlegt, die ich euch jetzt vorstellen werde:

Design

Als das Päckchen angekommen ist, war ich von dem Design direkt geflasht! Dadurch, dass das Shirt sehr eng anliegt und eben schwarz ist, macht es eine sehr sportliche Figur. Durch den etwas höheren Kragen und die Reißverschlüsse an den Ärmeln und am Kragen, sieht das Shirt zusätzlich sehr edel und schick aus. Diese Kombination aus sportlich und trotzdem edel, hat mich besonders überzeugt! Zwei kleine HorseGloss-Logos auf beiden Ärmeln, runden das Design perfekt ab und machen, meiner Meinung nach, das Oberteil zu etwas einzigartigen!

Design –> 10/10 Punkte

Tragekomfort 

Das erste was mir aufgefallen ist, als ich das Shirt angezogen habe, war das angenehme Gefühl auf der Haut. Das Oberteil besteht aus einem sehr dünnen und elastischem Material, was sich super an die Haut anlegt. Das Material selber fühlt sich auf der Haut in dem ersten Moment etwas kühler an, was ich als äußerst angenehm empfinde. Gerade jetzt für den Winter finde ich es auch sehr angenehm, dass man durch den höheren Schnitt auch etwas mehr am Hals hat und man so einfach ein bisschen besser vor der Kälte geschützt ist!

Tragekomfort –> 10/10 Punkte

Im Einsatz

Nun aber das Wichtigste: was kann das Funktionsshirt im Einsatz bieten?

Um ein wirklich ehrliches und ausführliches Feedback hierzu zu geben, habe ich sehr lange getestet. Beim Reiten, Bodenarbeit machen, Ausreiten, im normalen Stallalltag und zusätzlich auch bei normalem Sport ohne Pferd. Und ich hätte niemals gedacht, dass so ein Funktionsshirt so einen krassen Unterschied zu normalen Oberteilen macht.

Zuerst ist das enge Anliegen des Oberteils am Körper super angenehm beim Reiten und gibt durch das Material auch bei Bewegung ein sehr angenehmes Gefühl. Ich war mir am Anfang echt unsicher, ab solche Oberteile nicht doch zu eng anliegen um Sport zu machen. Aber das war weder beim Reiten noch bei meinen Workouts zu Hause der Fall! Durch das elastische Material bleibt die Bewegungsfreiheit zu 100% erhalten und man nimmt seine eigenen Bewegungen viel intensiver wahr. Das finde ich super, um eigene Fehler eventuell herauskristallisieren zu können.

Ein weiter Punkt, den ich sehr bezweifelt habe, war die Dicke des Stoffes. Wie soll das warm halten?

Ohne eine Jacke im Winter, kann man das Shirt ohne Bewegung nicht tragen, das war klar. Aber sobald man nach dem aufwärmen die Jacke auszieht, hat es eine tolle Funktion: Es reguliert die Körperwärme. Das Oberteil ist sehr atmungsaktiv und kann bei hoher Anstrengung die Wärme super abgeben! Dadurch schwitzt man, natürlich je nach Anstrengung, viel langsamer und weniger. Zum Vergleich: in dicken Pullis oder generell dicken Schichten ist eine ausgeglichene Wärmeregulierung viel schwieriger und man fängt viel stärker an zu schwitzen, da die Wärme keinen Weg nach draußen hat. Dieser Aspekt ist definitiv der, der mich im Einsatz am meisten überzeugt hat!

ABER, es gibt auch eine Sache, die ich zu bemängeln habe! Die Reißverschlüsse an den Ärmeln sehen zwar super schön aus, aber man hat die harten Enden der zwei Reißverschlüsse leider ziemlich oft an der Hand scheuern. Hier wäre ein weicher Abschluss der Reißverschlüsse definitiv angenehmer und wäre in den Bewegungen mit den Händen nicht so gestört. Durch das Scheuern hatte ich z.B. oft sehr raue Stellen auf der Hand. Im Gegensatz dazu, stört der Reißverschluss am Hals jedoch überhaupt gar nicht!

Einsatz –> 8/10 Punkte

Mein Fazit?

Das Preisleistungsverhältnis von 45€ für ein edles Design, ein sehr angenehmes Tragegefühl und den Aspekt der Wärmeregulierung ist definitiv berechtigt und kann von mir nur wärmstens empfohlen werden! Und nicht nur geeignet für den Herbst & Winter mit den kühlen Temperaturen, sondern auch für den Frühling mit den ersten warmen Temperaturen.

Das Produkt findet ihr hier: http://horsegloss.com/product/bella-technical-stretch-base-layer-black/

Click here to go to the article!

horsegloss

__________________________________________________________________________________________

Product perception – HorseGloss Baselayer

(English)

Today I would like to introduce you to a first product and of course I am very curious how such topics get to you!

A few weeks ago, I received a message from HorseGloss. It stated that HorseGloss will soon be releasing some new collection and ifI would like to test the new functional shirt. I have worked together with HorseGloss before, when we were planning and hosting an action for our Instagram community, so I gladly accepted the offer. And now comes the report after a long and detailed test 🙂

I have to say, I have never had functional clothing before and did not know the difference to normal clothing.

For the test, I have considered a few key criteria, which I will introduce to you now:

Design

When the package arrived, I was directly flashed by the design! The fact that the shirt is very tight and just black, makes it a very sporty figure. Due to the slightly higher collar and the zippers on the sleeves and on the collar, the shirt also looks very classy and chic. This combination of sporty and noble, especially convinced me! Two small HorseGloss logos on both sleeves complete the design perfectly and, in my opinion, make the shirt unique!
Design -> 10/10 points

Comfort

The first thing I noticed when I put on the shirt was the pleasant feeling on my skin. The shirt is made of a very thin and elastic material, which fits great to the body. The material itself feels a little cooler on the skin in the first moment, which I find extremely pleasant. Just now for the winter, I find it very pleasant that you have the higher cut and something more on the neck and you’re just a little better protected from the cold!
Comfort -> 10/10 points

In action

But now the most important thing: what can the functional shirt offer in Action?
To give a really honest and detailed feedback, I tested it for a very long time. Riding, doing ground work, normal stable life and also normal sport without horses. And I never thought that a functional shirt would make such a stark difference to normal tops.
First, the close concern of the shirt on the body is super comfortable while riding and gives a very pleasant feeling. At first I was really insecure, but due to the elastic material, the freedom of movement is 100% maintained and one perceives his own movements much more intensively. I think that’s great in order to be able to identify your own mistakes while riding.
Another point that I doubted very much was the thickness of the shirt. How should that keep you warm?
Without a jacket in winter, you can not wear the shirt without movement, that was clear. But once you take off your jacket after warming up, it has a great function: it regulates body heat. The top is very breathable and can give off the heat in high effort! As a result, you sweat, of course, depending on the effort, much slower and less. By comparison, in thick pullovers or thick layers in general, balanced heat regulation is much more difficult and you start to sweat much more, because the heat has no way out. This aspect is definitely the one that convinced me most!
BUT, there is one thing that I have to complain about! The zippers on the sleeves look really nice, but unfortunately you have to scrub the hard ends of the two zippers quite often. Here a soft conclusion of the zippers would definitely be more pleasant and would not be so disturbed in the movements with the hands. By scrubbing I had e.g. often very rough places on the hand. In contrast, the zipper on the neck does not bother at all!
Use -> 8/10 points

My conclusion?
The price performance ratio of 45€ for a noble design, a very comfortable fit and the aspect of the heat regulation is definitely justified and can only be highly recommended by me! And not only suitable for the autumn & winter with the cool temperatures, but also for the spring with the first warm temperatures.

You can find the product here: http://horsegloss.com/product/bella-technical-stretch-base-layer-black/

Click here to go to the article!

horsegloss

Shopping Cart